Insiderwissen

Müller-Thurgau

 

Der Müller-Thurgau eine Rebkreuzung aus Riesling und Weißem Gutedel, ist die beliebteste und meistgekaufte Weinsorte am Bodensee. Fruchtig, frisch angenehme Säure, reich an Körper und Ausdruckskraft. Ein Wein für jeden Anlass. Den milden Müller-Thurgau empfehlen wir zu Suppen, Fruchtdesserts und Mousse. Den trockenen Müller-Thurgau zu Kalbsbries, vegetarischer Küche, Geflügel- und Fischgerichten.

Trinktemperatur: 10-12°C.


 

Kerner

 

Prickelnde Lebendigkeit im Säurespiel mit ausgewogener Harmonie im Abgang zeichnet
unseren Kerner aus. Hinter dem Kerner versteckt sich die Rebkreuzung Riesling und Trollinger. Den trockenen bis halbtrockenen Kerner empfehlen wir zu Lachs, Forelle, Zander, Gemüse sowie zu Kräutersorbets.

Trinktemperatur: 10-12°C.


 

Ruländer

 

Kräftiger Weißwein, ausgewogen im Zusammenspiel von Säure und Restsüsse mit lieblichem Abgang, so präsentiert sich unser Ruländer am Bodensee. Den Ruländer empfehlen wir zu Gänse- und Entenleber sowie exotischen Früchten. Besonders empfehlen wir ihn zur Abrundung eines schönen Abends.

Trinktemperatur: 9-11°C.


 

Grauer Burgunder

 

Durchgegoren, fruchtig und säurebetont aus gesundem Traubengut, so präsentiert sich unser Grauer Burgunder. Als Solist einer Köstlichkeit der gehobenen Klasse. Als dezenten Essensbegleiter empfehlen wir ihn zu kräftigem Mousse, Wildgeflügel, Rind und Käse (Gouda-, Ziegen-, Münsterkäse).

Trinktemperatur: 9-11°C.


 

Weißer Burgunder

 

Ein rassiger, trockener Weißwein mit duftigem Aroma,
elegantem Körper und kerniger Säure. Als dezenten
Essensbegleiter empfehlen wir ihn zu kalten Vorspeisen
(Muscheln, Austern, Krustentiere), Taubenbrüstchen, Geflügel,
Süsswasserfisch (Hecht, Felchen, Lachsforelle).

Trinktemperatur: 9-11°C.


 

Spätburgunder Weißherbst

 

Zwiebeltonfarbig im Glas, kräftiges Bukett, reich an Körper, angenehme Säure und vorallem die Frische zeichnen unseren Weißherbst aus. Menüvorschläge zum Weißherbst sind z.B. kräftiges Mousse, Geflügel im Blätterteig, Wild (Hase, Reh, Hirsch), Ente, Gans, Fasan, Rind.

Trinktemperatur: 10-12°C.


 

Spätburgunder Rosé

 

Pastellrosa mit silbrigem Schimmer, so präsentiert sich unser Rosé im Glas. Gewonnen aus reinem Rotweintraubengut, trocken ausgebaut, reich an Körper und ausdrucksstark
im Zusammenspiel von Säure und dezenter Restsüsse. Essensbegleiter zu Wild, Geflügel und mildem Käse.

Trinktemperatur: 9-11°C.


 

Spätburgunder Rotwein

 

Leuchtend, rubinrot bis dunkelrot seine Farbe. Reichhaltig und fruchtig sein Aroma, feinherb sein Gerbstoffgehalt. Unser vollmundiger Rotwein wird trocken bis halbtrocken ausgebaut und ist ein idealer Essensbegleiter zu Wildgerichten, Lamm, Rind und kräftigen Käse (Edelpilz Bavaria blue, Roquefort).

Trinktemperatur: 18°C.


     

JoomSpirit